Datenschutz / Datensicherheit

1. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Website

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der General Data Protection Regulation (GDPR) ist
Dipl.-Ing. Christiane Reiseder
Tuchlauben 7a, 1010 Wien | Hasnerstraße 14/28, 1160 Wien
office (at) reiseder (dot) com

2. Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website nur zur Information nutzen, erheben wir nur Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie auf unsere Website gehen, erheben wir folgende Daten, die technisch wichtig sind, um Ihnen die Website zu zeigen

 

Verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)
Datum, Uhrzeit und Art des Abrufs
Verweisende/aufgerufene URL
Version des verwendeten HTTP-Protokolls
Ergebniswert des Aufrufs
Menge der gesendeten Daten in Kbyte
Seite, die vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufen wurde (Referrer)
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem

 

Die Server-Logfiles werden zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern der Website mit dem Tool „Webalizer“ verwendet. Die gesammelten Zugriffsdaten werden in anonyme Informationen umgewandelt. Die anonymisierten Daten werden bei dem Provider all-inkl.com in Deutschland gespeichert und jährlich gelöscht.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weiterverwendung oder sonstige Nutzung der Daten findet nicht statt.

3. Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei diesen Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns oder Partnerunternehmen (Third-Party-Cookies), Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. permanente Cookies). Wenn Cookies gesetzt werden, erheben und verarbeiten sie individuelle Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte auf individueller Basis. Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeit, die je nach Cookie unterschiedlich lang sein kann, automatisch gelöscht.

 

In einigen Fällen dienen Cookies der Vereinfachung des Bestellvorgangs durch Speicherung von Einstellungen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch der Website). Soweit durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR und § 93 TKG (Telekommunikationsgesetz 2003) entweder zur Vertragserfüllung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an einer bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Gestaltung des Seitenbesuchs.

 

Wir arbeiten ggf. mit Werbepartnern zusammen, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden in diesem Fall, wenn Sie unsere Website besuchen, Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Third-Party-Cookies). Sofern wir mit den vorgenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie im Folgenden individuell und gesondert über den Einsatz solcher Cookies und den Umfang der erhobenen Daten informiert.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und individuell über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, ist im Hilfe-Menü des Browsers beschrieben. Diese finden Sie für den jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&hlrm=en
Safari: https://support.apple.com/safari
Opera: https://help.opera.com/en/latest/security-and-privacy/

 

Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

4. Kontakt

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Kontaktaufnahme und der damit verbundenen technischen Administration gespeichert und verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR und § 93 TKG (Österreichisches Telekommunikationsgesetz 2003). Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

 

Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos und zur Vertragsabwicklung.

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir speichern und verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten für die Durchführung des Vertrages. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen nach Ablauf dieser Fristen (derzeit 7 Jahre) gelöscht.

5. Datenverarbeitung für die Auftragsabwicklung

Für die Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit folgenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. Nach Maßgabe der nachfolgenden Informationen werden bestimmte personenbezogene Daten an diese Dienstleister übermittelt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, soweit dies zur Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR.

6. Sendinblue Datenschutz

Auf unserer Website können Sie sich kostenlos für unseren Newsletter anmelden. Damit dies funktioniert, nutzen wir für unseren Newsletter den E-Mail-Dienst Sendinblue. Dies ist ein Dienst der deutschen Firma Sendinblue GmbH, Köpenicker Straße 126, 10179 Berlin.

 

Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Auf diese Weise können wir Sie immer aus erster Hand über das Geschehen in unserem Unternehmen informieren, so dass Sie auf dem Laufenden bleiben können. Sie sollten jedoch wissen, dass bei der Anmeldung zum Newsletter alle von Ihnen eingegebenen Daten (wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Vor- und Nachname) sowohl auf unserem Server als auch bei Sendinblue gespeichert und verwaltet werden. Dies gilt auch für personenbezogene Daten. So wird z.B. neben der Uhrzeit und dem Datum der Registrierung auch Ihre IP-Adresse gespeichert. Mit der Anmeldung willigen Sie außerdem ein, dass wir Ihnen unseren Newsletter zusenden. Außerdem finden Sie dort einen Hinweis auf die Datenschutzerklärung. Der Newsletter-Service bietet uns auch hilfreiche Analysemöglichkeiten. Das heißt, wenn wir einen Newsletter versenden, können wir z.B. feststellen, ob und wann Sie den Newsletter geöffnet haben. Die Software erkennt und protokolliert auch, welchen Link Sie im Newsletter anklicken. Diese Informationen helfen uns enorm, unseren Service an Ihre Wünsche und Anliegen anzupassen und zu optimieren. Denn schließlich wollen wir Ihnen natürlich den bestmöglichen Service bieten. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Daten werden auch Daten über Ihr Nutzerverhalten gespeichert.

 

Ihre Einwilligung in diese Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen. Dies können Sie z.B. durch Anklicken des Abmeldelinks direkt im Newsletter tun. Nach Ihrer Abmeldung werden Ihre personenbezogenen Daten von unserem Server und von den in Deutschland befindlichen Servern von Sendinblue gelöscht. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Löschung, Sperrung oder Berichtigung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zur Datenverarbeitung wünschen, empfehlen wir Ihnen die Datenschutzerklärung des Unternehmens unter https://www.sendinblue.com/legal/privacypolicy/.

7. Nutzung von Social Media: Videos

Diese Website nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos von „Youtube“, das im Besitz der Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ist.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet und laut Anbieter findet eine Speicherung von Nutzerinformationen nur statt, wenn das/die Video(s) abgespielt werden. Beim Abspielen von eingebetteten Youtube-Videos setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Diese dienen nach Angaben von „Youtube“ u.a. dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Praktiken zu verhindern. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie eine Zuordnung zu Ihrem Profil auf YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche abmelden. Google speichert Ihre Daten (auch bei nicht eingeloggten Nutzern) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht eine solche Auswertung auf den berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, der Marktforschung und / oder der bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts direkt an Youtube wenden müssen.

Unabhängig von der Wiedergabe des eingebetteten Videos wird bei jedem Besuch dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ hergestellt, was eine weitere Datenverarbeitung auslösen kann, auf die wir keinen Einfluss haben. Die in den USA ansässige Google LLC ist unter dem US-Privacy-Shield zertifiziert, was die Einhaltung des Datenschutzniveaus in der EU sicherstellt.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

8. Soziale Medien - Inhalte über Schaltflächen/Icons teilen

Auf dieser Website sehen Sie die Icons einiger sozialer Netzwerke, die auf die jeweilige Unternehmensseite oder ein Profil verlinken. Der direkte Kontakt zu diesen Netzwerken wird nur hergestellt, wenn der Nutzer aktiv auf eine dieser Schaltflächen klickt. Vor dem Klick findet keine automatische Übermittlung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen statt.

Wenn Sie jedoch auf eine dieser Schaltflächen klicken, besuchen Sie Seiten oder Profile, die diese Elemente anzeigen und Ihre Daten werden von Ihrem Browser an den jeweiligen Social-Media-Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.

Die folgenden Links führen Sie auf die Seiten der jeweiligen Social-Media-Dienste, auf denen erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

Instagram-Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/519522125107875

Facebook-Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy

Linkedin Datenschutzrichtlinie: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Google-Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

9. Webinare via Zoom, MS Teams & Co

Responsible person for data processing on this website in the sense of the General Data Protection Regulation (GDPR) is
Dipl.-Ing. Christiane Reiseder
Tuchlauben 7a, 1010 Wien | Hasnerstraße 14/28, 1160 Wien
office@reiseder.com
+43 660 537 3040

10. Tools und anderes

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem Auftrag auf Servern der Firma
ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich
Hauptstraße 68
02742 Friedersdorf
Deutschland
die uns Speicherkapazitäten zur Verfügung stellt. Die Server, auf denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, befinden sich in Deutschland, so dass Ihre Daten Deutschland zu keinem Zeitpunkt verlassen.

11. Rechte der betroffenen Person

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Sperrung und Widerspruch bzw. Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum und am Anfang der Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Diese Datenschutzhinweise wurden zuletzt am 31.05.2021 aktualisiert.